By Robert Ruckli

ISBN-10: 3662243261

ISBN-13: 9783662243268

ISBN-10: 3662264439

ISBN-13: 9783662264430

Das Bodenfrostproblem des Tiefbaues kann als praktisch gelost betrachtet werden und es ist heute moglioh, frostgefahrliche BOden als solche nicht nur zu erkennen, sondern es k6nnen auch die Mittel angegeben werden, um ein Bauwerk vor den sohadlichen Einflussen des Frostes zu bewahren. Es besteht fiber dieses Gebiet eine reichhaltige Literatur in shape von Monographien, Aufsiitzen und Berichten, in der vor allem die praktische und die experimentelle Seite des difficulties behandelt wird. Dagegen fehlt es namentlich in der deutschspraohigen Literatur noch an einer zusammenfassenden Darstellung. Wohl wegen der unendlichen Mannigfaltigkeit der Bodenbeschaffenheit, die sich nie auf ein einfaohes Schema zuruokfuhren liiBt, wurde bis heute der mathematischen Behandlung des Bodenfrostes nur wenig Aufmerk samkeit geschenkt. Wenn ihr praktischer Nutzen auch beschriinkt ist, so versohafft sie doch wertvolle Einblicke und ist dem Verstiindnis des difficulties forderlich. Die vorliegende Schrift gab Gelegenheit, neben der Darstellung der bisher bekanntgewordenen Feldbeobaehtungen und Laboratoriumsergebnisse sowie neben der Zusammenstellung der prak tischen Erfahrungen und Baumethoden, das Bodenfrostproblem auch mathematisch zu behandeln. Die heute noch nicht voll abgeklarten Fragen interessieren weniger den Praktiker als den Wiseenschafter; sie sind mehr physikalischer artwork und die zu erwartenden Ergebnisse werden an der technischen Seite des difficulties nioht mehr viel iindem. Wie hier noch gezeigt wird, sind es vor allem die Druokverhaltnisse in den den Eislinsen benachbarten wasser gefiillten Porenraumen des Bodens, ferner der physikalisch-chemische Zustand in den Adsorptionswasserfllmen sowie die Kristallkeimbildung und das Kristallwaohstum, die noch weiter erforscht werden sollten.

Show description

Read or Download Der Frost im Baugrund PDF

Similar german_7 books

New PDF release: Meßgeräte und Schaltungen zum Parallelschalten von

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Heizerschule: Vorträge über die Bedienung und die by F. Morgner PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Der Frost im Baugrund

Example text

Peter, Abteilungsleiter a. o , Prof. Dr. R. Haefeli ; Institut fiir StraLlenbau : Direktion Prof. E. Thomann. : Erdbauliche Methoden zur Dimensionierung der Piston beim Bau des Flughafens Kloten. StraLle und Verkehr, H . 5, 1948. Versuehspiste des Flugplatzes Ziirich-Kloten. 41 verschiedener Koffermaterialien und des Einflusses des Grundwasserstandes im besonderen; Abklarung der kulturteehnisehen Behandlung der Rasenpisten. Aus diesem Programm ergab sioh die in der Abb. 23 dargestellte Versuebsanordnung: urontlrif/ II?

Dr. A. Stucky, Adjoint du Directeur et Chef des travaux a. o, Prof. D. ) 24 Felduntersuchungen zur Abklarung des Frostphanomens. Der durchfahrene Untergrund besteht aus wechselnd gelagerten Schiehten sandigen Lehmes mit organisehen Einschliissen. Im einzelnen zeigen sich auf kurze Abstande starke Untersehiede in der Bodenbesehaffenheit. Der Boden ist stark wasserfuhrend, weshalb in den 5 m hohen Einschnittaboschungen umfangreiehe Siekerleitungen erstellt werden muBten, die ihr Wasser an eine 1,15 m tiefe Langskanalisation abgeben.

Zur Messung der Oberflaehentemperatur diente ein eigens konstruiertes Thermoelement, das an anderer 42 Felduntersuehungen zur Abkliirung des Frostphanomens. Stelle (achtes Kapitel) beschrieben wird. Die Messung der Lufttemperatur erfolgte mit einem gewohnliohen Quecksilberthermometer. Ein Thermograph vervollstandigte die Einrichtung. Alle Felder besitzen eine Anzahl MeJ3bolzen, an denen die Setzungen- wie auch Frosthebungen durch Praaisionsnivellement verfolgt wurden. Die Anlage war im Friihjahr 1945 vollendet.

Download PDF sample

Der Frost im Baugrund by Robert Ruckli


by Ronald
4.4

Rated 4.39 of 5 – based on 50 votes