By Werner Holly (auth.), Werner Holly, Ulrich Püschel, Jörg Bergmann (eds.)

ISBN-10: 3322895998

ISBN-13: 9783322895998

ISBN-10: 3531136968

ISBN-13: 9783531136967

Zum Erfolg des Fernsehens hat vieles beigetragen: aus der Sicht der modernen Rezeptionsforschung vor allem seine vielseitige Anschlussfähigkeit an die Alltagswelten der Zuschauer. Wie kein anderes Medium ist Fernsehen heute speedy selbstverständlich in die Alltagskommunikation eingebunden, wird sprechend begleitet und kommunikativ weiterverarbeitet, ohne dass die Zuschauer dies sonderlich wahrnehmen. Bisher wurde die Kommunikation von Fernsehzuschauern, wenn überhaupt, dann unter kulturpessimistischen oder medienpädagogischen Vorzeichen gesehen. Diese detaillierte empirische Untersuchung zeigt, wie tatsächlich beim und über Fernsehen gesprochen wird, in welchen Formen und mit welchen Funktionen. So entsteht ein neues Bild vom Medium Fernsehen, das meist als ein Informations- und Unterhaltungsmedium gilt; in unseren Augen ist es in erster Linie eine Orientierungsressource, ein stetiger Lieferant von symbolischem fabric, hinreichend verbindlich und zugleich angemessen unverbindlich, mit desen Hilfe sich die Zuschauer wechselseitig orientieren, über Relevanzen, Normen, Werte, die sie occasions- und gruppenspezifisch untereinander abgleichen, um die Viabilität ihrer Weltdeutungen zu testen.

Show description

Read Online or Download Der sprechende Zuschauer: Wir wir uns Fernsehen kommunikativ aneignen PDF

Similar german_7 books

Read e-book online Meßgeräte und Schaltungen zum Parallelschalten von PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Die Heizerschule: Vorträge über die Bedienung und die by F. Morgner

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Der sprechende Zuschauer: Wir wir uns Fernsehen kommunikativ aneignen

Example text

Im Unterschied zum "Gespräch" müssen Pausen in offenen Sprechsituationen nicht als Pausen wahrgenommen werden, da man ja noch mit etwas anderem beschäftigt ist. Ebenso ist die Verpflichtung, dem anderen mit einem responsiven Akt zu antworten, herabgesetzt. ohne es als unhöflich anzusehen, wenn der Partner nicht antwortet. Ohnehin muß ein nicht-adressierter Rezipient auf Äußerungen, die nicht primär an ihn gerichtet scheinen, nicht eingehen. Andererseits muß der Sprecher seine nicht-adressierte Äußerung auch nicht erklären (ausf.

Daß die Kamera immer gerade dann wegschwenkt, wenn es interessant wird, kann genauso ärgern wie es vielleicht freut, daß das Tennisspiel endlich mal zu einer Zeit übertragen wird, wo man zu Hause ist und Zeit hat, es zu sehen. Oft enthalten die Äußerungen der Rezipienten eine Bewertung dessen, was sie gesehen bzw. gehört haben (7). Man kommentiert den Ballwechsel mit "gute Rückhand" oder Becker mit "der hat auch schon mal besser gespielt", die Kamera mit "das ist eigentlich auch ein interessanter Beruf Kameramann" oder die Stimme des Reporters mit "der nuschelt".

2 Fernsehbegleitendes Sprechen und seine Einbettungsstruktur Fernsehen als eine Form sozialen Handelns 5 steht, so Friedrich Kratz (1996, 55) ",zwischen' dem Umgang mit Dingen einerseits und kommunikativem Handeln zwischen Personen andererseits", ist es doch verbunden mit "kommunikative(n) Erfahrungen, Erwartungen und Absichten". Die Spezifik des fernsehbegleitenden Sprechens ist darin begründet, daß es eingebettet ist in Tätigkeiten (Abschn. ), genauer gesagt in eine spezifische Tätigkeit, nämlich Wahrnehmen und Verstehen von Personen und Situationen (Abschn.

Download PDF sample

Der sprechende Zuschauer: Wir wir uns Fernsehen kommunikativ aneignen by Werner Holly (auth.), Werner Holly, Ulrich Püschel, Jörg Bergmann (eds.)


by Richard
4.0

Rated 4.19 of 5 – based on 37 votes