By Edgar Hunger

ISBN-10: 332298222X

ISBN-13: 9783322982223

ISBN-10: 3322989119

ISBN-13: 9783322989116

Auf der Jahrestagung des Deutschen Vereins zur Forderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V. wurde 1957 in Freiburg ein Preisausschreiben "Die Stoffauswahl im naturwissenschaftlichen Unterricht der hoheren Schulen" verkundet. Die vorliegende Arbeit wurde auf der Jahrestagung 1959 in Wurz burg mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Die Arbeit stellt einen Beitrag zur philosophischen Vertiefung des naturwissenschaftlichen Unterrichts dar und ist ein Beispiel dafur, wie dieser Unterricht immer zu philosophischen Fragen fuhren mug und wie dabei auch die Grenzen naturwissenschaftlicher Erkenntnis bewugt gemacht werden und der Blick sich fur Gebiete offnet, die jenseits dieser Grenzen liegen. Aus dem Zusammenklang des philosophisch padagogischen Tuns konnte uns die Bildungsmitte wieder zuruck gegeben werden, deren Verlust wohl das Grundproblem aIIer Bildungs arbeit heute iiberhaupt ist. Die vorliegende Arbeit enthalt zur Frage der Stoffauswahl im Physikunterricht neue Ideen, indem sie die Bildungsfunktion des Lehrstoffes zum Auswahlprinzip erhebt. Die Gedanken des Autors sind einleuchtend und sorgHiltig begrundet. Trotz Propagierung exemplarischer Lehrmethoden wird der entscheidend wichtige approach charakter der Physik nicht benachteiligt. gez. Dr. Fr. Mutscheller Oberstudiendirektor 1. Vorsitzender des Deutschen Vereins zur Forderung des mathem. und naturwiss. Unterrichtes Inhaltsverzeidmis Versuche zur Losung des Stoffproblems .................... 7 BUdung und Stoffproblem ................................ thirteen Die Bildwelt der Physik .................................. 19 Zur Frage der Stoffauswahl .............................. 37 a) Der Physikunterricht in der Unterstufe .............. 37 b) Der Physikunterricht in der Oberstufe .............. 39 1. Grundbegriffe und Mechanik .................. 39 2. Warmelehre ............ . . . . . . . . . . . . .. . . . forty two . . .

Show description

Read Online or Download Die Bildungsfunktion des Physikunterrichtes: Ein Beitrag zum Problem der Stoffauswahl für höhere Schulen PDF

Similar german_7 books

Meßgeräte und Schaltungen zum Parallelschalten von - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Heizerschule: Vorträge über die Bedienung und die - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die Bildungsfunktion des Physikunterrichtes: Ein Beitrag zum Problem der Stoffauswahl für höhere Schulen

Example text

71 ff. 30 In diesem Zusammenhange mugte auf die Prinzipiensatze der Physik, auf ihren systematischen Aufbau, auf das VerhaItnis von GrundgroBen und abgeleiteten GroBen, auf die Bausteine des Systems, vor aHem aber auf den Sinn und die Bedeutung physikalischer Theorien eingegangen werden. Die Theorie - im platonischen Sinne - ist das Ziel jeder Wissensmaft. Sie ist nicht eine Art Meinung iiber die physikalismen Tatsamen, von denen man nichts Simeres weiB, sondern sie ist die wissensmaftliche Darstellung des augenblicklichen Standes der Forsmung.

Nur im standigen Umgang mit den Gegenstanden lernt der Schuler die Begriffswelt wirklich kennen. Die Unzulanglichkeit bloJSer Systementwicklung wurde jedem Universitatsstudenten deutlich werden, der nur die Vorlesungen besucht, dagegen an Obungen und Seminaren nicht teilnimmt. Urn wieviel notwendiger ist aber der Obungsbetrieb in der Schuler Es mussen tatsachlich viele Stunden auf dieses Oben verwandt werden, wenn der Gegenstand geistiger Besitz werden 5011. Auch der Unterstufenunterricht sollte sich neben dem Ziele des sogenannten Dberblicks unter gewisse Funktionsziele stelIen, die nicht durch bloJSe Darstellung erstrebt werden konnen, sondern eben nur durch Oben erreichbar sind.

Einsehen, dalS aus dies em Grunde die physikalische Erkenntnis immer abstraktere Formen annimmt. 5. Erkennen, dalS die Frage nach der "Wirklichkeit" der Atome ein schwieriges naturphilosophisches Problem darstelIt. 6. Am Beispiel der Geschichte des Atombegriffes einen Einblick in den Weg physikalischer Forschung gewinnen. 7. Auf Grund dieser Geschichte lernen, dalS physikalische Forschung nie a~ Ende ist, wie man es noch in bezug auf den Aufbau der Physik gegen Ende des vorigen Jahrhunderts geglaubt hatte.

Download PDF sample

Die Bildungsfunktion des Physikunterrichtes: Ein Beitrag zum Problem der Stoffauswahl für höhere Schulen by Edgar Hunger


by Steven
4.4

Rated 5.00 of 5 – based on 30 votes